Genäht: Marfy, Details

Bei uns beginnen nun die Sommerferien. Meine Nähzeit wird knapper. Deshalb werde ich wohl auch eine kleine Blog-Sommerpause machen. Um gedanklich beschwingt in die Pause zu gehen, habe ich angeregt durch die italienischen Impressionen beim Sew Along „Vom Laufsteg in den Kleiderschrank“ geschaut, welche schönen Details ich in der Vergangenheit nach den Schnitten des italienischen Labels Marfy genäht habe.

Bei Marfy lassen Raffungen, kleine Falten, große Falten so schöne Drapierungen entstehen. Die aufwändigste Falten-Raffung-Kombination nähte ich bei einem Shirt nach Modell 3103.

Marfy3103_detail_raffung

Das Kleid nach Modell 3411 hat diese kleine aber doch sehr gefällige Raffung mit drei kleinen Falten

marfy3411_detail_raffung

Sehr ansprechend finde ich auch die Raffung und die senkrecht auslaufenden Falten bei Marfy 3174.

Marfy3174_detail_raffung

Wünsche viel sommerliche Nähfreude!

Bis bald!

 

Ein Kommentar zu „Genäht: Marfy, Details

Ich bin neugierig auf Deinen Kommentar :-) Bitte hab Verständnis, dass ich Kommentare zuerst lese und dann freischalte. Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.