Karneval 2017

Hier laufen alle Vorbereitungen für den Karneval :-) Als erstes fertig:

das Prinzessinenkleid

img_20170130_1Mit einem halben Teller als bodenlangen Rock und einem aufbindbaren Glitzerüberrock ebenfalls als halber Teller mit gerundeter offener Seite und einem Schößchen geschnitten als ganzer Teller. Für den Bund des Glitzerrockes habe ich ein breites Satinband angesteppt.

img_20170130_2Das Kleid nähte ich aus Baumwoll-Cretonne. Ungewaschen war dieser Baumwollwebstoff etwas steif – aber nach dem Waschen und trocknen im Trockner fand ich ihn ganz annehmbar. Erst dachte ich, ich bräuchte für ein Prinzessinenkleid einen etwas mehr glänzenden Stoff – doch vor Polyestersatin bin ich zurückgeschreckt. Der Baumwoll-Cretonne lies sich super verarbeiten. Den Stoffbedarf für den bodenlangen Tellerrock hatte ich etwas unterschätzt. Mit den gekauften 2m Cretonne bei 140 cm Breite bin ich zwar ausreichend aber nur durch Auflage quer zum Fadenlauf hingekommen. Nun, zumindest habe ich keinen Zuwachs in der Restekiste.

Der Glitzertüll hat ein interessantes Grundmuster:

img_20170130_3Weils ein Karnelvalskostüm ist, wählte ich eine ganz einfache Saumverarbeitung: Overlock. Beim Glitzertüll belies ich die Kanten sogar offen.

img_20170130_4Nun bin ich gespannt, wie das Kleid sich auf der Kindersitzung behauptet. Jedoch steht bis dahin auch noch ein Ninja-Kostüm auf der to-sew-list ….

Stoffnotizen Prinzessinnenkleid

Baumwoll-Cretonne, 100 % Baumwolle, Stoffgewicht 145,0 g/m², 140cm breit Farbe „hot pink“; gekauft bei stoffe.de

Glitzertüll, 100%Polyester, Stoffgewicht 80gr/lfm,  160cm breit, Farbe „fuchsia“; gekauft bei tessuti-stock.com

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s