MMM 17.02.2016

Am vergangenen Sonntag habe ich es endlich zum Nähstammtisch geschafft. Die Straßensituation machte es mir zwar schwer, in der geplanten Zeit am Ziel zu sein. Aber dieses Mal habe ich mich nicht abbringen lassen und mich allen Navigationswidrigkeiten entgegenstellend durchgekämpft! Endlich angekommen, habe ich mich gleich mit ins Gespräch vertieft und ganz vergessen, mich noch mal vorzustellen. Seit dem NähbloggerInnentreffen im November ist ja schon etwas Zeit vergangen. Deshalb wähle ich heute zum virtuellen Treffen beim Me Made Mittwoch extra das gleiche Kleid wie Sonntag.

rosen_lillestoff_schwarz_rosehintergrund

Das Kleid habe ich nach dem Marfy Schnitt 3411 genäht. Verglichen zum Original habe ich die Ärmel gekürzt und etwas aus der Raffung im oberen Vorderteil herausgenommen.

rosen_lillestoff_schwarz_rosehintergrund_ausschnitt2

Schöne Details des Kleides sind die Raffung und drei kleine Falten. Die Falten habe ich im Blassgrün-Farbton der Blätter abgesteppt.

lillestoff_blackroses_detail_700px

Damit alles beim Nähen gut handhabbar und später haltbar ist, verwendete ich Formband und Gewebeband. Hier ein Foto der Innenseite:

lillestoff_blackroses_detail_innen_700px

Den Bereich der Falten verstärkte ich mit einem leichten Gewebeband. Dadurch ist der Jersey an dieser Stelle nicht dehbar – die Falten bleiben in der gebügelten Form und lassen sich gut steppen.

Auf der Gegenseite bis zur vorderen Mitte bügelte ich Formband auf. So bleibt die geschwungene Teilungsnaht und die Raffung formstabil. Framilonband habe ich auch mal ausprobiert, jedoch habe ich den richtigen Dehnungsgrad nicht hinbekommen. So bleibe ich beim Formband.

Die schwungvolle, asymmetrische Schnittführung am Oberteil erlaubt tolle Kombinationen. Ganz pragmatisch gesehen hat der Schnitt – nach meiner Anpassung der Raffungslänge im Oberteil – den Vorteil, dass man nur 50 cm „schönen“ Stoff benötigt und diesen mit einem unifarbenen Jersey kombinieren kann.

Dieser Rosenjersey von Lillestoff hat mir schon eine Zeit lang gefallen. Anmutige Rosen – fast wie bei Dolce und Gabbana RTW im Winter 2015/16.

lillestoff_blackroses700x484px

Gut mit Schwarz zu kombinieren. Auch eine sehr italienische Farbe. War ebenfalls viel bei D&G zu sehen.

Wünsche eine schöne Woche! Bis bald!

 

 

 


2 Gedanken zu “MMM 17.02.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s