NBTK15 – Nähbloggerinnentreffen Köln 11/2015

Am zweiten Wochenende im November hatte ich die tolle Gelegenheit, beim Nähbloggerinnentreffen in Köln dabei zu sein. Entschieden hatte ich mich schon irgendwann im Sommer, als es den Blog Stoffnotizen noch gar nicht gab. Ich dachte grad über einen konstruktiven Umgang mit meiner „Blog-Schreibblockade“ nach. Da erschien just die Ankündigung dieses Events und ich meldete mich spontan dafür an.

Ich fand es sehr schön, dabei zu sein. Karin und Susi empfingen mich sehr offen und warmherzig. Ich freue mich darauf, Euch alle wieder zu treffen.

Am Samstag mittag fuhr ich mit zu fashions-for-designers nach Krefeld. Wirklich eine gute Adresse für tolle Stoffqualitäten mit grandiosen Prints. Ich bin ein großer Fan von Stoffen, die auch industriell verarbeitet werden: damit habe ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht – im Gegensatz zu einigen Stoffen, die scheinbar rein im Einzelhandel für die einzeln kämpfende Hobby-Schneiderin ohne „Marktmacht“ angeboten werden. Danke an das Team von FFD, dass sie uns an diesem Samstag ihre Türen öffneten!

Am Sonntag waren wir zu einer Sonderführung im Museum für Angewandte Kunst Köln in der Austellung LOOK! Modedesigner von A bis Z.. Tolle Informationen der Kuratorin Dr. Patricia Brattig zur Ausstellung und den Modellen sowie „Nähkastchenplaudereien“ der Restauratorin machten diesen Programmteil ebenfalls zu einem Highlight. Einen Satz zur Motivation der Ausstellung fand ich auch als Motivation einer Hobbyschneiderin sehr treffend formuliert:

„…Kleidung [als] ein innovatives und kreatives Mittel des individuellen künstlerischen Gestaltens [zu sehen], ja sogar des physischen Formens der eigenen Person und ihres Bildes in der Öffentlichkeit.“

Und nun? In der vergangenen Woche kam der Paketbote und brachte mir die bei FFD bestellten Stoffe.

151125_ffd_angekommen

War ein bisschen wie vorgezogenes Weihnachten. Obwohl ich natürlich vom Inhalt wusste, war ich ein zweites Mal begeistert von den schönen Stoffen, die ich mir da ausgesucht hatte.

151125_ffd_inhalt

Bevor ich diese super Stoffe verarbeite, müssen jedoch erst noch ein oder zwei Probemodelle genäht werden!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s